Tag 6 – Norrsken Lodge

Aufwachen. Staunen. Frühstücken.

Nach dem Frühstück standen alle Snow Scooter für eine Tour durch die schwedischen Wälder parat. Doch bevor wir über den gefrorenen Fluss und durch die Wälder fahren können, hiess es warm anziehen. Es gibt hier richtig gute Schneeanzüge, dick gefütterte Schuhe, und Handschuhe um auch bei -25°C fahren zu können.

IMG_0499

Wir fuhren bis knapp unter den Polarkreis und richteten uns ein um am Feuer zu kochen.

IMG_0520

IMG_0504

DCIM100GOPROGOPR0804.JPG

Erst gab es Kaffee und Tee um uns aufzuwärmen und im Anschluss Risotto und Rentier von Sandro welcher bei mir mit auf die Lodge gefahren ist.

Draussen im Schnee, am Feuer kochen, die absolute Ruhe wahrnehmen.
DAS ist wahrer Luxus, das ist Einfach Deluxe.

IMG_0503

Nach 5h Snow Scooter Tour kamen wir wieder auf der Lodge an und wärmten uns mit Glühwein am Feuer. Danach hiess es chillen und den Blog füllen.

Am Abend kam ein Same zu Besuch und erzählte von seiner traditionellen Kleidung und dessen Kultur.

IMG_0530

Dieser sensationelle Tag mit episch schönen Farben am Himmel wurde mit einem Schweizer Raclette abgerundet. Danke an Yasmine und Max von der Norrsken Lodge für dieses Erlebnis.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: