Tag 13 – Scootertour und ab nach Hause…

Am Morgen ging es früh los um den Sonnenaufgang vom Luppioberget zu sehen. Und wie kommt man am besten durch frischen Tiefschnee? Genau! Mit dem Schnee Scooter 🤘🏻

Wirklich wahnsinnig beeindruckend die Farben hier oben!

Danach hiess es den Bus zusammenpacken und Tschüss sagen.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Yasmine und Max von der Norrsken Lodge!

Ich konnte die Lodge als ideales Basecamp für meine Reise nutzen und habe jede Menge tolle Menschen und neue Freunde kennengelernt.

Eine klare Empfehlung falls ihr eine ähnliche Tour plant! http://www.norrskenlodge.com

Bis zum nächsten mal liebes Norrsken Lodge Team 😘

Auf dem Weg in den Süden war auch Zeit für das ein oder andere HAMMER Bild:

Danke an Sascha von photobill.ch für diese sensationellen Bilder!

Am Abend haben wir uns dann in Umeå niedergelassen und Globerocker mit seiner Familie getroffen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: